"Ortschronik Dunum & Brill"

Umfassende Chronik von Detlef Kiesé, unter Mitarbeit von Luise Böök

Die Chronik berichtet ausführlich und mit vielen Details über den Alltag und die Besonderheiten von Dunum und Brill (Samtgemeinde Esens). Schwerpunkte sind die Entstehung der Ortschaften, Schul- und Kirchengeschichte, archäologische Ausgrabungen, Handel, Gaststätten, Handwerk, Landwirtschaft, öffentliche einrichtungen, Chroniken der Vereine und Verbände, Kommunalpolitik, Personenporträts sowie die Historie des neuen Dorfgemeinschaftshauses "Hayungshof". Mit zahlreichen Tabellen und Übersichten. Angefügt ist eine chronologische Übersicht, sämtliche Flur- und Straßennamen von Dunum und Brill sowie Kurzporträts der Nachbargemeinden und -ortschaften.

144 Seiten, 87 Fotos (darunter Luftaufnahmen), 29,7 x 22 cm, Softcover, Preis: 15.00 Euro

Erschienen im Brune-Mettcker-Verlag, Wittmund ISBN 978-3-87542-072-2

Erhältlich beim "Anzeiger für Harlingerland" (www.harlinger.de), dem Buchhandel unter Telefon 04971 / 4100 (Bürgermeister Erwin Freimuth) und per E-Mail über diese Seite.

 

... zurück